BACKGROUND copy.png

Behandelbare Fälle

Behandelbare Fälle / Verschobene Zähne

VERSCHOBENE ZÄHNE

(ENGSTAND)

WAS IST ENGSTAND?

Zähneknirschen, auch bekannt als überfüllte Zähne oder Überfüllung, ist eine Art von Fehlstellung. Wenn in Ihrem Kiefer nicht genug Platz ist, um alle Zähne unterzubringen, neigen sie dazu, sich gegenseitig zu überlappen, was zu Engstand führt. Ihre Zähne können sich auch übereinander verdrehen oder sich aufgrund des Platzmangels nach vorne oder hinten schieben. Engstehende Zähne können bei Menschen aller Altersgruppen auftreten, von Kindern bis hin zu Erwachsenen, und sogar älteren Menschen.

 

 

WIE SEHEN ENGSTEHENDE ZÄHNE AUS?

Ihre Zähne sehen "schief" aus, wenn sie in Ihrem Kiefer zusammengepresst sind. Die Zähne können überlappt, gedreht, verdreht, angewinkelt oder geschoben sein, wenn sie zusammengepresst, falsch ausgerichtet oder schief sind. Dies kann entweder im Ober- oder Unterkiefer vorhanden sein oder sogar in beiden. Engstehende Zähne sind am häufigsten im unteren Frontbereich zu sehen.

 

WAS VERURSACHT ENGSTEHENDE ZÄHNE?

Die häufigste Ursache für engstehende Zähne ist eine Größendiskrepanz, d. h. ein Mangel an ausreichendem Platz in den Kiefern, entweder durch kleinere Kiefer oder größere Zähne. Dies ist in der Regel genetisch bedingt. Wenn z.B. ein Milchzahn vorzeitig gezogen wird, können die bleibenden Zähne eng stehen. Eine weitere Ursache für engstehende Zähne können schädliche Angewohnheiten wie Daumenlutschen, Zungenpressen usw. sein.

 

 

WAS SIND DIE ARTEN VON ENGSTAND?

Die verschiedenen Arten von Engstand nach Schweregrad sind:

 

- Leichter Engstand

- Mäßiger Engstand

- Starker Engstand


WELCHE PROBLEME KANN ENGSTAND VERURSACHEN?

Engstehende Zähne verleihen Ihrem Gesicht nicht nur ein unschönes Aussehen, sondern verursachen auch viele alltägliche Probleme. Sie Sie können schwierig zu reinigen sein, da Ihre Zahnbürste und Zahnseide nicht alle Bereiche Ihres Gebisses erreichen. Dies führt zu Plaque Ansammlungen und Zahnsteinablagerungen, die zu Zahnfleischerkrankungen führen. Es kann zudem zu Sprachschwierigkeiten als Folge von engstehenden Zähnen kommen.

 

 

WELCHE BEHANDLUNGSMÖGLICHKEITEN HABE ICH, UM ENGSTEHENDE ZÄHNE ZU KORRIGIEREN?

Die beste Möglichkeit, engstehende oder schiefe Zähne zu korrigieren, ist eine kieferorthopädische Behandlung. Eine Behandlung mit Zahnspangen und Drähten kann jedoch mühsam sein. In solchen Fällen bieten transparente Zahnschienen die perfekte Lösung für die Korrektur engstehender Zähne.

 

K Clear transparente Zahnschienen ermöglichen kieferorthopädische Zahnbewegungen mit Hilfe von durchsichtigen Schienen, die sich eng an Ihre Zähne anpassen, um Ihren Kreuzbiss zu korrigieren. Es handelt sich um herausnehmbare, transparente Kunststoffschienen, die alle zwei Wochen ausgetauscht werden müssen, während der Kieferorthopäde Ihre Zähne langsam korrigiert. Sie sind nicht nur unsichtbar, sondern auch bequem, da sie keine Drähte haben. Sie sind herausnehmbar, so dass sie beim Essen und Zähneputzen bequem entfernt werden können. So können Sie Ihr Essen genießen, ohne dass Ihre Zahnspange Sie dabei stört. Es ist einfacher, Ihre Zähne mit transparenten Zahnschienen sauber zu halten, da diese herausnehmbar sind. Verschiedene Studien haben auch eine große Verbesserung der Zahnfleischgesundheit durch die Behandlung mit transparenten Zahnschienen gezeigt.

 

Unabhängig davon, für welche Behandlungsoption Sie sich entscheiden, ist es sehr wichtig, eine gute Mundhygiene zu betreiben. Während des gesamten Behandlungsprozesses ist es äußerst wichtig, zweimal täglich gründlich zu putzen und Zahnseide zu verwenden.

 

Lassen Sie sich auf dem Weg zu einem breiten Lächeln nicht von Ihren Zweifeln verunsichern, sondern starten Sie Ihre Behandlung K Clear Transparenten Zahnschienen und lächeln Sie ohne Sorgen!

ANDERE FÄLLE