Tiefer Biss und Kieferfehlstellung

Klasse II DIV II mit tiefem Biss und Kieferfehlstellung

Details zum Patienten Alter: 28 Jahre alt Geschlecht: weiblich Hauptbeschwerde: Engstand der oberen und unteren Zähne - schüchternes Lächeln


Diagnose

  • Klasse II Div II

  • Tiefer Biss (5 mm)

  • Mäßiger Engstand im Oberkiefer (7 mm)

  • Mäßiger Engstand im Unterkiefer (6 mm)

  • Mittellinienverschiebung (3 mm)


Behandlungsplan Anzahl der Aligner:

Oben: 36 Aligner (3 Phasen) und 10 Verfeinerung (2 Phasenverfeinerungen)

Unten: 28 Aligner (3 Phasen) und 6 Verfeinerung (1 Phasenverfeinerung)

Gesamte Behandlung: 18 Monate


Ziel der Behandlung

  • Ausrichten der oberen und unteren Zähne

  • Erreichen einer Klasse-I-Molaren- und Eckzahnbeziehung

  • Korrektur der Mittellinienverschiebung

  • Einen stabilen Overjet und Überbiss

  • Korrigieren Sie den Tiefbiss

  • Erweiterung im oberen Bogen bilateral und Aufrichtung der bukkalen Segmente im unteren

  • Entkrampfung mit Hilfe von IPR

  • Klasse II Gummizüge wurden in den letzten 5 Monaten verwendet

  • Verbesserung des Overjet und des Überbisses

  • Torquen der vorderen Segmente am Ende der Behandlung mit Hilfe von Kugelkräften



Ergebnisse und Schlussfolgerungen nach der Behandlung

Am Ende der Behandlung wurde eine doppelte Befestigung verwendet.



Patientenfotos





0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen